Morea & Tom Reid

Ciao, Alessandra
We did manage to navigate the car back to Perugia train station, thanks to your navigation instructions to exit via Perugia Prepo on the day after we parted company with you.  And now we are back in Australia, still saying to each other "Wasn't the  ........... we saw in Umbria amazing/charming/glorious/etc?"
We had a simply wonderful time exploring the historic treasures and hidden pleasures of beautiful Umbria with you.  The wealth of information that you provided and the detailed knowledge that you shared with us gave us insights into a culture that would have escaped us if we had attempted to explore the ancient hill towns on our own. 
Your company was charming and relaxed despite your need to "pace" the tour.  We hope that we didn't stress you too much with our constant questions about anything and everything Umbrian and/or Italian!
Would you please express to the owner and mother of that wonderful house under renovation how appreciative we were of the opportunity to visit it.  Marco Belanca also deserves our thanks for his part in enthusiatically revealing Gubbio to us.
As a result we have emailed Vian in Canada giving you the highest possible reference as an Umbrian guide.
Our digital images still await our-attention.  If we have captured any amazing images we'll email to you.
If you ever contemplate visiting our home city of Melbourne, we would be pleased to provide a personal (unskilled!) guide service--just let us know.
With our best wishes, many grateful thanks and love

Hallo Frau Kuper,

am Montag sind wir voller neuer Eindrücke aus Rom zurückgekehrt. Es war herrlich!!!
Vielen Dank für die gute Reisevorbereitung und den supernetten und tüchtigen Fahrer!!!

Die Wahl der Hotels war prima, allerdings sehr unterschiedlich.
Beilngries (Zwischenübernachtung Heimweg) war so gut, dass die Gruppe wenig Lust zur Weiterfahrt hatte. Die Betreuung dort war sehr persönlich, das Essen ausgezeichnet.
Das Hotel am Gardasee, das ich ja selbst vorher gesehen hatte, sah besser aus als es tatsächlich war. Ein Hausmeister sollte dort einmal einen Rundgang machen und das Inventar reparieren, dafür war das Essen super!
Das Clarhotel in Rom war für unsere Gruppe ideal, Hotel Abacus in Assisi ebenfalls.
Unsere Stadtführer Alessandra und Herr Hunke kann man wirklich nur weiterempfehlen. Sie haben uns mit soviel Fachkenntnis und Freundlichkeit begleitet, wie man es sich nur wünschen kann.
Wunderbar war auch unser Ausflug nach Frascati. Das Restaurant samt Abendessen war gelungen und als Überraschung trat noch eine Sängerin auf, die sich wohltuend von den üblichen weinseligen Gesängen abhob.
Bei der Papstaudienz ist es Ihnen sogar gelungen, unsere Namensnennung im Hauptteil unterzubringen und nicht im Vorlauf - die Gruppe war begeistert.
Das Allerbeste aber war nach einstimmiger Meinung unser Fahrer Robert Hagemann, der uns wirklich unglaublich gut betreut hat. Die nächste Fahrt kann nur mit ihm stattfinden! (Wahrscheinlich soll es in die Provence gehen, aber ich spreche Sie noch an, wenn alles konkreter ist.)

Bitte teilen Sie mir mit, wann ich die Gesamtrechnung erhalte, damit ich die Überweisung dann umgehend veranlassen kann.

Mit freundlichen Grüßen aus dem verregneten Bochum

Hi Alessandra, sorry this has taken so long to send. I know your Mom will be proud of her botanist. :-) Could you identify each of the leave for me. We had a great day with you. What a fun job you have. Thanks for everything, Happy

Nancy Arnold

Alessandra,
I was going through my Cal Italy trip file and I found your email. I have attached the picture of you with "Campy" on our Cal Tour of Tuscany trip as well as a picture of Keith and me.  We so enjoyed the trip and your expertise in the local history. Happy New Year!

Megan McCaffrey-Guerrera

Ciao Alessandra
I just wanted to say thank you for the wonderful tour you planned for the Jorgensens and the Hughes.  They said it was a highlight of their trip and really enjoyed you as a guide.

www.bellavitaitalia.com

Ihr Werner Prinz

Liebe Alessandra,

so liebenswert kann Umbrien sein, so lebendig und eigentlich auch so bunt, denn die Fotos habe ich im nachhinein schwarz-weiss gemacht, weil mir Gesichter besser gefallen, wenn sie nicht durch Farben "gestört" werden. Die Kieler Dante-Gruppe von Prof. Caso ist wieder gut gelandet. Wir haben so unendlich viel Schönes erlebt und gesehen, dass die Bilder mich noch lange beschäftigen werden. Jedenfalls träume ich noch jede Nacht "italienisch", höre die Sprache, erlebe die komischsten Situationen. Ich hoffe, genügend Zeit zu haben, alle Bilder und Eindrücke nachzuarbeiten, bei einer grossen Familie mit 13 Kindern und Enkelkindern nicht immer leicht.
Die beiden Tage, die Sie uns geführt haben, haben mir besonders viel Freude gemacht, das lag sicher auch an Ihrem schauspielerischen Talent und dem bezaubernden Lachen. Ich weiss gar nicht, wieviel Fotos man per e-mail durch den Himmel schicken kann. Ich fange mal an. Wenn Sie Lust haben, alle Aufnahmen, auch die bunten, zu sehen, kann ich gerne eine CD schicken, brauche dann aber Ihre Adresse.
Alora, herzliche Grüsse, noch einmal vielen Dank für Ihr Stück Umbrien

Dr.Salvioni

Gentilissima Alessandra,
come da Lei richiesto nel momento di congedarci dalla visita a Spello, uno dei 'fotografi' Le invia alcune istantanee nelle quali compare mentre illustra ai bergamaschi le località program-mate. Desidero complimentarmi per la sua disponibilità e professionalità: puntuale, esauriente, briosa, senza essere pedante o saccente. Brava! Mi auguro di poterLa riavere in occasione di eventuali altre visite alla bella ed ospitale Umbria. Nel salutarLa, porgo sinceri auguri di un roseo futuro anche professionale.

Gent.ma Alessandra,
sono lieta di ringraziare nel nome del cliente che è rimasto molto contento della sua visita. Ecco le sue parole:
"Mir persönlich hat besonders gut die Führung in Assisi mit Alessandra Pettinelli gefallen, die uns in sehr gutem Deutsch die Stadt und die Menschen nahe gebracht hat."

Janet

Ti ringrazio ancora per le lezione molto brave in Umbria. Ho una amica danese che abita ad Assisi. Lei vuole studiare italiano. Posso darle il tuo numero di telefono?
Grazie

Gerhard Rusch

Liebe Alessandra
Am 13. Mai habe Sie die Gruppe Zürich geführt und betreut. Anlässlich meines Meetings mit Prof. Christoph Führer wurden Sie sehr lobend erwähnt. Speziell hervorgehoben wurden einerseits Ihr Wissen, Ihre freundliche Art und Ihre guten Deutschkenntnisse und andererseits aber auch Ihr Gefühl und Ihre innere Beziehung zu den besuchten Stätten. Sehr bedauert wurde, dass Sie die Gruppe nicht auch am 14. Mai begleitet haben. Laut Prof. Führer sind Sie die zu empfehlende Guide!
Es ist mir daher ein Bedürfnis, Ihnen persönlich ganz herzlich zu danken. Eine gute Führung ist wie das Salz in der Suppe.
Nochmals herzlichen Dank und mit besten Grüssen aus Schaffhausen